Mandrah-titelfoto--Michael-Opeitz

Waldemar Sorychta ist  die treibende Kraft hinter einer der aufregendsten Bands, die im Jahr 2018 erscheinen ist." MANDRAH "Die Musik der Band ist eine glänzende Mischung aus zermürbenden Metal-Riffs, mit einem Groove, der an den Sound von Grip INC erinnert . Die dänisch-deutsche Sängerin Cornelia Schmitt (The Heroines) übertraf die gesichtslosen Massen weiblicher Opernstimmen in der heutigen Metal-Szene im Handumdrehen. Mit einer kraftvollen Stimme, die an den verstorbenen Amy Winehouse erinnert, explodiert die Sängerin von niedrig eingestellter Coolness zu brodelnder Schwerfälligkeit, von einem sanften Punk-Funken zu anmutigen Höhen und balladischer Zerbrechlichkeit.

MANDRAH wird von Vic Chains (The Spook, The Dead Kings) begleitet, einem in der Szene sehr aktiven Schlagzeug-Kraftwerk, dessen Erfahrung von knackigem Hardrock bis zu melodischer Gothic und von dramatischem Horropunk bis hin zu eingängigen Synthesizer-Sounds reicht - der richtige Typ für die Band.

Aktuelle EP

amazon-logo_DE_black

mand-600x600

 

 

Hörprobe                

Info

 SEITENINFOS

Gegründet: 2018

KONTAKTINFO

Facebook

m.me/mandrahofficial

WEITERE INFOS

Genre

Music wie ihr sie vorher nie gehört habt

Mitglieder der Band

Cornelia Schmitt - Vocals

Waldemar Sorychta - Guitar

Vic Chains - Drums

Marius Ickert - Bass

Heimatstadt

Bochum, Copenhagen, Essen

Info

MANDRAH - Sie neue Band von Iconic Producer und Multi-Instrumentalist Waldemar Sorychta

Steckbrief

 In Waldemar Sorychtas Musik ging es nie darum, ausgetretene Pfade zu gehen, Trends zu folgen oder andere Bands zu kopieren. Stattdessen war er immer er selbst. Als Produzent für Genre-Klassiker wie Moonspells „Irreligious“, Samaels „Passage“ und Tiamats „Wildhoney“ . Er war auch der kreativer Kopf der Gruppen  Grip INC. (Mit Slayer´s Dave Lombardo) , der multinationale Metal-Supergruppe Voodoocult (mit Phillip Boa, Mille Petrozza, Chuck Schuldiner und Dave Lombardo), und den legendären Old School Thrashers Despair.

Waldemar Sorychta nun die treibende Kraft hinter einer der aufregendsten Bands, die im Jahr 2018 erscheinen ist." MANDRAH "Die Musik der Band ist eine glänzende Mischung aus zermürbenden Metal-Riffs, mit einem Groove, der an den Sound von Grip INC erinnert . Die dänisch-deutsche Sängerin Cornelia Schmitt (The Heroines) übertraf die gesichtslosen Massen weiblicher Opernstimmen in der heutigen Metal-Szene im Handumdrehen. Mit einer kraftvollen Stimme, die an den verstorbenen Amy Winehouse erinnert, explodiert die Sängerin von niedrig eingestellter Coolness zu brodelnder Schwerfälligkeit, von einem sanften Punk-Funken zu anmutigen Höhen und balladischer Zerbrechlichkeit.

MANDRAH wird von Vic Chains (The Spook, The Dead Kings) begleitet, einem in der Szene sehr aktiven Schlagzeug-Kraftwerk, dessen Erfahrung von knackigem Hardrock bis zu melodischer Gothic und von dramatischem Horropunk bis hin zu eingängigen Synthesizer-Sounds reicht - der richtige Typ für die Band.

 

Geschäftsführer

Conny.Schiffbauer@gmail.com

Einflüsse

Amy Winehouse, Metallica, ABBA, Beethoven, Grip Inc.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auftritt im Lükaz (Lünen)

Tourdaten

 

Veranstaltung                                                    City

Zur Zeit keine

  

 

 Termine auf der Bandseite